Schedule 1

Anleitung für unterstützende Materialien und Beweise

Bitte lies Dir diese wichtigen Hinweise über den Ablauf zum Einreichen von Materialien und Beweisen vollständig durch:

Wenn Du Materialien einreichst, NACHDEM Dein Rekordversuch stattgefunden hat, unterschreibe bitte IMMER das Dokument „Formular 2 – Freigabe der Beweis-Abgabe für Rekord-Anwärter“ und sende diesen an uns zurück.

Wenn Du darüber hinaus Materialien einreichst, die Dir nicht gehören, NACHDEM Dein Rekordversuch stattgefunden hat, unterzeichne bitte „Formular 3 - Freigabe(n) unterstützender Materialien“ und sende diesen an uns zurück.

Ohne diese unterzeichneten Freigaben können wir Deinen Rekordanspruch nicht bearbeiten.

Ablauf zum Einreichen von Materialien und Beweisen:

  • Bitte reiche Deine Materialien wie in der Anleitung für Deine Beweise beschrieben ein. Darin wird erklärt, wo Du Deine Materialien einreichen musst, welche Unterlagen benötigt werden und in welcher Form.
  • Bitte bedenke, dass GWR in keinster Weise verpflichtet ist, die Materialien an Dich zurückzusenden. Für wichtige Unterlagen wie Reisepässe werden daher beglaubigte Kopien angenommen. Weitere Details kannst Du der Anleitung für Deine Beweise entnehmen.
  • Wenn die von Dir bereitgestellten Unterlagen nicht ausreichen, um deinen Rekordanspruch zu verifizieren, wird er abgelehnt. Es liegt in Deiner Verantwortung zu gewährleisten, dass wir einen ausführlich erläuterten und belegten Anspruch erhalten.
  • Bitte berücksichtige, dass wir Deinen Guinness World Record Rekordtitel möglicherweise nicht bestätigen können, wenn wir nicht die vollständige Erlaubnis haben, die eingereichten Materialien zur Unterstützung Deines Rekordanspruchs zu verwenden. Dafür sind die Pläne 2 und 3 vorgesehen. Formular 2 bezieht sich auf Beweise, die Dir selbst gehören oder für die Du GWR die Nutzungserlaubnis erteilen kannst. Bitte gib an, welche Deiner Beweise in diese Kategorie fallen, und unterschreibe Formular 2, um GWR die Erlaubnis zu erteilen, diese zu verwenden (oder frage Deine Eltern oder Erziehungsberechtigten, wenn du unter 18 Jahre alt bist). Formular 3 bezieht sich auf Beweise, die Dir nicht gehören. In diesem Fall musst Du die Person, der die Beweise gehören, darum bitten, GWR die Nutzungserlaubnis zu erteilen. Der Besitzer kann dies tun, indem er Formular 3 unterschreibt. Für jeden Dritten, der Materialien besitzt, die Du einreichst, benötigst Du einen eigenen Formular 3. GWR darf Deine Materialien für alle Medien verwenden. Das umfasst nicht nur unsere weltberühmten Veröffentlichungen, sondern alle Nutzungsarten (Nutzung durch uns oder andere) wie TV, Radio, Videokassette, DVD, lizenziertes Merchandising und Internet.
  • Um den oben genannten Anforderungen zu entsprechen, ist es ratsam, die Art der einzureichenden Materialien vor dem Rekordversuch sorgfältig auszuwählen. Zunächst solltest Du sicherstellen, dass Du die Kontaktdaten aller beteiligten Dritten hast, sodass jegliche Probleme hinsichtlich einer Erlaubnis gelöst werden können. Darüber hinaus solltest Du die Art der Beweise, die Du verwendest, bedenken. Fotos oder Videos sind normalerweise unkompliziert, da meistens nur die Erlaubnis des Fotografen oder Kameramanns benötigt wird (Du solltest jedoch stets sicherstellen, dass er oder sie die Rechte an den Bildern oder Videos hat). Allerdings können Musik, Filmausschnitte und Fernsehaufzeichnungen Schwierigkeiten an den Rechten mit sich bringen. Es ist daher ratsam, diese nicht zu verwenden, es sei denn, sie sind für das Einreichen Deiner Beweise unbedingt notwendig.