Der dänische Rennfahrer Johan Schwartz bringt Autos oft an ihre Grenzen. BMW wusste also, dass er der richtige Mann für den Guinness World Records Rekordversuch im neuen M5-Sedan war.

Der Autohersteller lud John in das Performance Center in Greer, South Carolina ein, um dort den Rekord für den Weitesten Drift eines Fahrzeugs in 8 Stunden zu brechen, den der deutsche Titelverteidiger Harald Müller erst einen Monat zuvor aufgestellt hatte.

Die zu knackende Rekordmarke lag bei 144,126 km.

Das begeisterte Publikum aus Freunden, Familie, BMW-Mitarbeitern und natürlich dem offiziellen Schiedsrichter wurde nicht enttäuscht: Johan startete den Motor und brach 8 Stunden später den Rekord mit einer zurückgelegten Strecke von unglaublichen 400,08 km.

BMW M5 drivers

Der amerikanische Präzisionsfahrer Matt Mullins war ebenfalls auf der wasserbedeckten Schleuderplatte, um sich einen zweiten Rekord für den BMW M5 zu sichern: Längster Paralleldrift (auf nasser Fahrbahn).

Mit einem Guinness World Records Rekordversuch kann Dein Unternehmen ein neues Produkt mit einem Bombenerfolg einführen! Fülle dieses Formular aus und erfahre mehr darüber.

Für diesen Rekordversuch mussten sich die Fahrzeuge der beiden Fahrer ununterbrochen bewegen und driften und dabei einen Abstand von einer Autobreite zueinander einhalten.

Das Duo schaffte eine Strecke von beeindruckenden 79,26 km und stelle damit den vorherigen Rekord von 28,52 km in den Schatten, der 2014 in Dubai aufgestellt wurde.

BMW M5 Guinness World Records certificates

Obwohl nicht für diesen Guinness World Records Rekordversuch notwendig, entwarf BMW zusammen mit Detroit Speed ein spezielles Betankungssystem, mit dem die Autos während der Fahrt aufgetankt werden konnten.

„Wir wussten, dass wir eine Möglichkeit finden mussten, den M5 ohne Tankstopp in Bewegung zu halten, wenn wir den Weltrekord im längsten ununterbrochenen Drift aufstellen und die Messlatte so hoch wie möglich setzen wollten. Am Ende funktionierte das Betankungssystem problemlos und die Leistung des M5 war wie erwartet. Das war ein Erfolg auf ganzer Linie.“ - Johan Schwartz.

Das war nicht Johans erster Versuch, einen Rekord zu brechen: Er hatte bereits 2013 einen Rekord im Längsten ununterbrochenem Drift mit einem älteren M5-Modell von BMW aufgestellt. Dieser Rekord wurde allerdings inzwischen zweimal gebrochen.

Johan und Matt waren diese Woche auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas und zeigten dort den Gästen ihre rekordbrechenden Drift-Fähigkeiten.

Watch BMW's video